Modulbezeichnung: 1.2 Hydrology & Climatology
ggf. Kürzel: Modul 1.2
ggf. Untertitel: Hydrologie & Klimatologie
ggf. Lehrveranstaltungen: - Grundlagen der Hydrology
- Grundlagen der Klimatology
Semester: jährlich im WS, 1.Sem.
Modulverantwortliche(r): Prof. Dr. N. Fohrer
Dozent(in): - Prof. Dr. N. Fohrer
- Dr. Baese
Sprache: englisch
Zuordnung zum Curriculum:
Wahlpflichtmodul, MSc EM
Lehrform/SWS: - Vorlesung & Übung Hydrologie:    2h
- Vorlesung & Übung Klimatologie:  2h
Arbeitsaufwand:
(Präsenzstunden/Workload)
- Vorlesung Hydrologie:    20h / 60h
- Übungen Hydrology:       10h / 30h
- Vorlesung Klimatologie:  20h / 60h
- Übungen Klimatologie:    10h / 30h
Kreditpunkte: 6
Voraussetzungen: keine
Lernziele/Kompetenzen:
Hydrologie: Die Studierenden verstehen die Grundlagen der hydrologischen Kreisläufe und sind fähig, die Wirksamkeit unterschiedlicher Strukturen und Prozesse sowie deren Abhängigkeit von anthropogenen Eingriffen zu interpretieren.
Klimatologie: Die Studierenden verstehen die grundsätzlichen klimatischen Prozesse und ihre Bedeutung für das lokale Mikroklima. Die Studierenden können Strahlungs- und Wärmebilanzen für unterschiedliche Standorte ermitteln. Die Übungen in diesem Modul vermitteln den Studierenden die Fähigkeit zur Nutzung der öffentlich verfügbaren Datenquellen.
- Fach-, Methoden- und Lernkompetenz
Inhalt: Prinzipien der Hydrologie: Geschichte der Hydrologie, Wasser als Stoff, globaler Wasserkreislauf, Wasserhaushaltsgleichung, klimatische Eingangsgrößen, Energiehaushalt, Verdunstung, Bodenwasserhaushalt, Grundwasserhaushalt, Fließgewässer, vertiefende Rechenbeispiele zur Quantifizierung der Wasserhaushaltsgrößen und deren Regionalisierung, Wasserqualität, Trinkwassergewinnung, Abwasseraufbereitung, Bewässerung.
Prinzipien der Mikroklimatologie: Wärmebilanz, Strahlungsbilanz, Evaporation, Transpiration, Entstehung lokaler und regionaler Mikroklimate.
Studien-/Prüfungsleistungen:
mündliche Prüfung 100 %
Medienformen:
Literatur: - Online lecture notes: www.hydrology.uni-kiel.de
- RC Ward & M. Robinson, 2000: Principles of hydrology.
  Mc Graw Hill, 4th edition.450p.
- T. Davie, 2002: Fundamentals of hydrology. Routledge 
  Fundamentals of physical geography.169p.
- C.Rose, 2004: An introduction to the environmental physics of soil, 
  water and watersheds. Cambridge 441p.

<< zurück zur Modulübersicht




Zuständig für die Pflege dieser Seite: webmaster (at) ecology.uni-kiel.de